20.03.20

Ich kann nicht glauben, dass heute Freitag ist. Es will einfach nicht in meinen Kopf. Jeder Tag ist anders als der letzte, es gibt keinen Rhythmus, ich habe noch nicht einmal einen Wecker auf meinem Handy eingestellt. Alles ist hier etwas ‘pole pole’ (immer mit der Ruhe) und am Anfang ist das gar nicht so einfach. In China war jeder Tag durch geplant, feste Zeiten für alles: Aufstehen, Training, Essen etc. In den zwei Monaten Zuhause war das gar nicht so anders. Ich bin immer zur gleichen Zeit aufgestanden und habe mir immer viel vorgenommen für den Tag. Hier ist das anders. Es ist erfrischend und manchmal stellt es einen auch hart auf die Probe, wenn der Geduldsfaden des Tages nicht mehr ganz taufrisch ist.

Man könnte meinen mit einer Toilette, einer Dusche und einem Swimmingpool (das ist wohl meine persönliche Präferenz) lebt man hier wahrhaft wie im Paradies.

Dazu sollte man wohl hinzufügen, dass harte Arbeit darin inbegriffen ist ^^.

An das Klima gewöhnt man sich nur langsam – immerhin sind wir dem Äquator sehr sehr nahe und meine Haut wird auch trotz 50+ Lichtschutzfaktor regelmäßig leicht getoastet, aber nichts kann den riesigen Himmel und die Freiheit einschränken, die man erfährt, wenn man morgens durch den Busch läuft, um Milch zu holen. Laut singen, wenn man keinen wilden Tieren begegnen will (kein Scherz).

Heute morgen bei eben diesem ‘Milch-Hol-Gang’, hat mich ein zwölfjähriger Junge auf der Kuhfarm gefragt, ob ich Kinder habe. Es stellte sich heraus, dass ich hier tatsächlich mit meinen achtzehn Jahren als ziemlich alt gelte, was meine Kinderlosigkeit angeht. Die Kultur hier unterscheidet sich wirklich sehr von dem Bisschen Tradition, das ich von Zuhause kenne. Das hat natürlich seine Vor- und Nachteile. Die Rolle einer Frau innerhalb dieser Rollenverteilung will ich allerdings nicht sein, aber ich nehme an, auch das ist Ansichtssache.

Tatsache ist: Wo auch immer man hin reist und wie unterschiedlich auch immer die Kultur ist: Es gibt immer eine Menge zu lernen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s