12.08.20

Wenn die Umstände schwierig sind, hält man automatisch mehr zusammen.

Das mag sowohl für den benachbarten Stamm gelten, der dafür bekannt ist, Reisenden und Hilfesuchenden einen Schlafplatz in ihrem Bett anzubieten – auch wenn schon vier Leute darin schlafen.

Es gilt auch für alle Menschen, die von dem Projekt ‘Mara Osero Conservation Project’ gehört haben und sich daran beteiligen.

Vielen Dank für alle Hilfe, die uns hier erreicht! Dank so vielen Leuten ist die Wiese, die ich vor einigen Monaten noch vorgefunden habe mittlerweile ein Garten, in dem auf mehreren Äckern Kohl neben Spinat, Roter Beete, Skuma, Gurke und Aubergine wächst. Das ist das, was man mit dem Auge sehen kann. Vor allem aber haben die Spenden dabei geholfen, jemandem eine Chance zu geben und eine Existenzgrundlage für eine Familie zu bilden.

Es bleibt natürlich weiterhin alles andere als leicht: Die Dikdiks knabbern bei Nacht an den Blättern der Gurkenpflanze, die Affen klauen ganze Maiskolben, wenn man nicht aufpasst und etwas zum Werfen zur Hand hat und der Regen lässt manchmal ganze Wochen auf sich warten. Wenn man dann denkt, man hätte alle Kosten im Kopf und abgedeckt, taucht plötzlich eine Raupe mit dem Namen ‘Cutworm’ auf, die sich eng um den Stiel der Pflanzen windet und sie in der Mitte durchtrennt. Man braucht hier wirklich starke Nerven^^.

Man lernt aber definitiv einiges vom Leben, wenn man ständig nach der nächsten Lösung fahndet^^. Hier muss man zusammen halten. Es geht einfach nicht anders und man bekommt doch das Gefühl, dass die Menschen hier weniger einsam sind.

Dankeschön 🙂

Deutsch:
https://www.gofundme.com/f/mara-osero-conservation-project

Englisch:
https://www.gofundme.com/f/the-mara-osero-conservation-project

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s